Link verschicken   Drucken
 

Portrait über Birgit Eggers

„Birgit Eggers” - Moisburgs next Pressewartin

Moisburg, 31.03.2008
Nach 10 Jahren unermüdlichem Engagement um die Präsenz des MTV Moisburg in der Presse, hat Thorsten Kerth nun den Staffelstab an mich, Birgit Eggers, übergeben.

 

Er wird künftig offiziell den Internetauftritt des Vereins mit unter seine Fittiche nehmen. Ich bedanke mich, auch im Namen des Vereins, für seine Ausdauer und die hervorragende Leistung und hoffe noch den einen oder anderen Tipp bekommen zu können. Die Amtsübernahme wirft aber - sicherlich nicht nur für mich - die eine oder andere Frage auf.

Was ist eigentlich ein/e Pressewart/in?
Nach allem was ich gehört habe, ist das so ziemlich das Gegenteil eines Torwarts. Der Torwart macht seinen Kasten dicht und sorgt so dafür, dass sein Verein Punkte macht. Ein Pressewart ist vielmehr dafür da, die Tore des Vereins weit auf zu machen und zu punkten, indem sich die Presse so oft und so viel wie möglich aus seinem Info-Kasten bedient.

Kann die das überhaupt?
Seit 23 Jahren bin ich im MTV Moisburg. Die meiste Zeit davon habe ich damit verbracht, Fußball zu spielen und vor unserem Tor alles was kam, raus zu hauen, d.h. den Ball denjenigen zuzuspielen, die damit Tore und Punkte für meine Mannschaft machen können. Ich denke, das werde ich von nun an genauso mit den Nachrichten über Ereignisse in unserem Verein machen. Wäre doch gelacht, wenn unser Verein dadurch nicht auch punkten könnte. Allerdings bin ich überzeugt, dass auch die Pressearbeit für den Verein, eine „Mannschaftssportart“ ist. Also bitte ich die Mannschaftsführer, Spartenleiter und den Vorstand mir möglichst viele Bälle, sprich Informationen, zu zu spielen.

Nach zunächst Tennis, dann Fußball und Fußballschiedsrichter, nun Nordic-Walking und Power-Funktionsgymnastik beteilige ich mich seit gut 8 Jahren als Schriftführerin an der Vorstandsarbeit. Bislang sind mir keine Klagen zu Ohren gekommen. Damit wäre letztlich auch die wichtigste Voraussetzung für das Amt der Pressewartin bestätigt: Kenntnisse im Lesen und Schreiben vorhanden. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und hoffe auf gute Zusammenarbeit mit allen, denen die Interessen des MTV Moisburg am Herzen liegen und natürlich mit den lokalen Pressevertretern, denen ich diese Interessen ans „Herz“ legen möchte.

Anregungen und Tipps nehme ich immer gerne entgegen unter
Telefon 04165-222179 oder per Email

Birgit Eggers